Nachtsicht vs. Thermische Optik: Was Sie wissen müssen

Es geht doch nichts über eine anständige Jagd. Auf jeden Fall scheint es mit erweiterten Verfolgungsbeschränkungen während des Tages, dass abendliche Verfolgungsjagden für einige Spiele am besten sind – insbesondere für Horte. In jedem Fall deutet dies auf einen wichtigen Gesprächsstart hin: Wie sollen Sie Ihre Ziele in der Nacht verfolgen und entdecken?

Alles in allem gibt es eine einfache Antwort. Sie müssen Low- oder Nachtsichtgeräte ausnutzen. Darüber hinaus gibt es zwei Hauptarten von Geräten, die verwendet werden können: warme Bildgebung oder Nachtsicht.

Wie dem auch sei, welcher ist in Wirklichkeit besser zum Jagen geeignet? In diesem Artikel werden wir die wesentlichen Standards für die Funktionsweise, die Vor- und Nachteile jedes einzelnen und welches spezielle Gadget unter bestimmten Umständen am besten geeignet ist, voneinander trennen.

Nachtsichtgeräte für die Jagd

Wir alle haben Nachtsichtbrillen entweder in Filmen, im Fernsehen oder in Computerspielen gesehen. Es sind diese außergewöhnlichen Brillen, die Sie aufsetzen, wenn es stumpf ist, und die Ihnen eine grüne Perspektive geben.

Nachtsicht

Wie effektiv sind sie auf jeden Fall? Hier ist eine einfache Klarstellung:

Nachtsichtbrillen können selbst die schwächsten Lichtquellen erkennen und erfassen. Dies kann Sternenlicht, Abendglühen, entferntes umgebendes Licht usw. umfassen. Sie können ebenfalls auf Infrarotlicht fokussieren. Infrarotlicht ist Licht, das in Wirklichkeit knapp unter unserer wahrnehmbaren Reichweite liegt. Dies bedeutet, dass Nachtsichtgeräte Licht bekommen können, das wir nicht sehen können.

Der elektromagnetische Bereich

Der gesamte Vorgang begann mit einer Photokathode – dem Segment, das dieses Licht wirklich einfängt. Die Photokathode an dieser Stelle wandelt dieses Licht in ein nutzbares Elektronensignal um, das dann an den Bild-IIT – oder Verstärkerzylinder – gesendet wird. An diesem Punkt liegt es am Verstärkerzylinder, diese Signale in ein Bild umzuwandeln, für das unsere Augen gerüstet sind. Darüber hinaus wird das Bild zur Erzielung der besten Klarheit durch einen Green-Channel-Bildschirm gesendet, da unsere Augen dies im wahrnehmbaren Lichtbereich am besten sehen.

Warum Nachtsicht für die Jagd verwenden?

Alles in allem können Nachtsichtgeräte bei der Jagd in der Abendzeit eine unglaubliche Klarheit schaffen. Durch Ihr Thermo-Monokular haben Sie die Möglichkeit, selbst die kleinsten Feinheiten Ihres Spiels zu erkennen. Anstelle einer verdrehten pixeligen Masse haben Sie die Möglichkeit, einzelne Körperteile zu sehen, Übungen zu beobachten und Ihre Beute ähnlich wie bei vollem Licht zu verfolgen.

Spiel erkennen

Während es bei Umgebungslicht abträglich ist, ein Bild zu erzeugen, kann ein detailliertes Bild dennoch erzeugt werden, um Wild sichtbar zu erkennen. Thermische Bildgebung ist hervorragend für die Erkennung von Spielen geeignet, jedoch ist sie nicht in der Lage, die Erkennung von Schädlingen wie Gesichtserkennungsfunktionen zu gewährleisten

In dieser Hinsicht ist es sinnloser, ein hochwertiges Nachtleben zu kaufen, das eine hervorragende Auflösung und ein gutes Bild bietet

Wild erkennen und identifizieren

Warm Imaging erkennt kleinste Hitzekontraste bei der Wilderkennung. Warme Extensions unterscheiden Strahlung und benötigen kein auffälliges Licht, um ein Bild zu erzeugen. Warme Imaging-Gadgets können Tag und Nacht ähnlich gut genutzt werden. Kreaturen produzieren Wärme und sind heißer als ihre Umgebungsfaktoren, was es denkbar macht, sie in großen Spannweiten mit warmer Bildgebung zu unterscheiden. Die Nachtsicht hängt wahrscheinlich von etwas Umgebungslicht ab, um den Standort zu ermitteln, was die Suche an erheblichen Stellen schwieriger macht.

Für den Fall, dass bei Aufnahmen um die Abendzeit der Mond und die Sterne einem Nachtsichtgerät ausreichend Licht geben sollten. Ohne normales Licht werden IR-Strahler verwendet, um Licht zu erzeugen. Sie funktionieren wie elektrische Lampen für die Nachtsicht; sind jedoch mit bloßem Auge nicht erkennbar. Andererseits kann Nachtsicht nicht bei herrlichem Licht verwendet werden, da es die Verstärkerröhren schädigt, die ein Nachtsichtgerät zum Funktionieren bringen.

Haltbarkeit der Bereiche

Diese Gewehrtouren sind sehr zuverlässig und langlebig. Beide Böden haben lebenswichtige Komponenten, die geschützt werden müssen, und sie können einer Auflösung von 0,30 Grad standhalten.

Preisgestaltung

Die Kosten sind in der Regel für viele Menschen ein entscheidender Faktor. Insgesamt kostet ein qualitativ hochwertiger Nachtsichtgrad etwa ein Viertel der Kosten einer warmen Erweiterung. Auch die zusätzlichen Highlights wie die Schattierung warm können die Kosten erheblich in die Höhe treiben.

In der Regel können beide Nebenstellen aufzeichnen, jedoch müssen Sie sich erkundigen, ob Sie die Möglichkeit haben, einfach mit einer SD-Karte, einem String von Ihrem Studium auf Ihre Kamera aufzunehmen oder ob der Abschluss in WLAN-Kapazitäten funktioniert hat … Wie einfach ist das Vergrößern und Verkleinern? Funktioniert die von Ihnen benötigte Erweiterung mit den Schienen Ihres AR? Dies sind wichtige Anfragen, die die Kosten Ihres Kaufs in die Höhe treiben können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP